Nikleby von der Emsmühle – BOB in Rostock

Am Wochenende fand in Rostock die große Internationale Ausstellung statt. Eine sehr schöne Ausstellung mit geräumigen und ausstellerfreundlichen Hallen. Die Emsmühle wurde an diesem Tage von der Familie Beuthien mit Nikleby von der Emsmühle (Merrymac Copyright x Gabbana von der Emsmühle) vertreten. Gerichtet wurde die Rasse von Harry Vella aus Malta und er entschied sich beim Wettbewerb um den Rassebesten für Nikleby und er hielt am Ende des Tages wieder einmal dieses Prädikat fest in seinen Pfötchen.

Man sollte niemals – nie – sagen . . . denn sonst kommt es erstens anders und zweitens als man denkt!

So ging es auch Frau Beuthien die sich eigentlich einen netten Begleithund wünschte der sich mit ihr sportlich betätigen sollte. Bei der Abholung des kleinen Welpen von der Emsmühle in den hohen Norden haben wir so ganz nebenbei den Vorschlag gemacht: “Wir könnten es uns gut vorstellen wenn sie Nikleby ruhig auch mal ausstellen würden” – Beuthiens konnten sich das gar nicht vorstellen.

Aber Nikleby hat die beiden dann doch überzeugt. Bei dem Besuch einer Ausstellung hat er sich fröhlich gezeigt und wollte gerne mittun. Er persönlich war angekommen. Ausstellung, das findet er toll. Und er hat auch erreicht was er wollte. Er wurde ausgestellt und vollendete auf diesem Wege die Bedingungen für die beiden Deutschen Championate den Deutschen Champion Kft und Deutscher Champion VDH. Nun fehlt nur noch die Bestätigung der Titel.

Herzlichen Glückwunsch, die Emsmühle freut sich besonders über den Erfolg unserer Irish Terrier die von ihren privaten Besitzern so wundervoll herausgebracht werden. Weiter so!

Lang ist es her - Nikleby nimmt Abschied von der Emsmühle!

Lang ist es her – Nikleby nimmt Abschied von der Emsmühle!