2018 – Der H-Wurf!

Da der Virus uns allen ein bisschen Zeit beschert . . . . . . habe ich die vielen Bilddateien durchgesehen die ich in der Zwischenzeit vom Team-Neddens erhalten habe. Und siehe da, hier sind noch Bilder die noch nicht den Weg in die schönen Seiten gefunden haben die mir seit Jahren von Manfred Rosenbaum so liebevoll gestaltet werden. Ein guter Moment ihm, auf diesem Wege, für die stetige Hilfe und gute Beratung zu danken. Ich bin sehr froh das…

Read More

Schön war die Zeit . . .!

Trotz der Corona Krise, welche die Welpenabgabe nicht gerade erleichtert hat, sind die meisten Hundekinder nun bei ihren neuen Besitzern. Auch stehen die Namen der Welpen fest. Die drei Rüden heißen: Louis, Lord Henry und Liam Valentino. Die 6 Hündinnen heißen: Lilly, Leia Rey, Lady Hedda, Lady Olga Rosa, Lena und last not least die flotte Lemon. Immer wieder ist es aufregend: Das Wochenende naht an dem alle kleinen Hunde in ihre Familien gehen. Die Welpen werden ein letztes Mal…

Read More

Der Zuchtwart kommt!

Damit die Hundekinder auch ihre Ahnentafeln erhalten kommt vom Klub für Terrier e. V. ein Zuchtwart der die Welpen begutachtet und über jeden einen Bericht für den Verband schreibt. Er kontrolliert die Papiere der Elterntiere und auch die Impfnachweise der Welpen. Sind diese nicht vollständig kann die Wurfabnahme nicht erfolgen. Ebenso wird die Haltung der Welpen, der Pflegezustand, der Futterzustand und das Temperament der Welpen überprüft. Immer wieder schön wenn die ganze Mühe gewürdigt wird die man sich als Züchter…

Read More

Besuch beim Tierarzt!

Wenn die Hundekinder 7 Wochen alt sind steht der Besuch beim Tierarzt an. Dieses Mal ergab sich die Frage: Wie machen wir das in Zeiten des Corona Virus und des Abstandgebotes? Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! So wurden die Minis kurzerhand in 2 Transportboxen gepackt, gut das wir das alles schon geübt haben. Auch hatten wir uns vorher beim Tierarzt angemeldet, draußen vor der Tür wurde kurzerhand der Welpenauslauf  aufgebaut und es konnten, in bester Zusammenarbeit mit…

Read More

Ostern 2020!  In Zeiten wie diesen,. . . 

. . . wo der Corona Virus die ganze Menschheit fest im Griff hat, wird klar, wie stark doch ein Virus unser aller Leben von heute auf morgen verändern und bestimmen kann. Das sind nicht einfache Zeiten. So nach und nach wird der Menschheit klar wie abhängig wir doch von der Gesundheit und der Willkür der Natur sind. Wir Hundehalter sind gottlob der Natur durch unsere Hunde schon immer deutlich näher und damit auch sehr verbunden. Aber damit die Natur…

Read More

Früh übt sich oder auch Tischtraining ist täglich angesagt!

In der 7. Woche zeigt  es sich, inwieweit das Training mit den Hundekindern auf dem Tisch erfolgreich war. Bereits ab der 4. Woche üben wir mit den Hundekindern das Stehen auf dem Tisch. Dies ist ganz wichtig, denn später muss ein Irish Terrier zum Trimmen ganz ruhig auf dem Tisch stehen und auch hier gilt – früh übt sich! Die Hundekinder machen das in der Zwischenzeit bestens. Die Rüden sind hier übrigens ganz geduldig und lieb, bei den Damen klappt…

Read More

Indoor & Outdoor Training!

Die 6. Lebenswoche der Welpen ist erreicht und nun ist die kleine Bande nicht mehr so einfach zu hüten. Auch müssen sie mal ins Einzeltraining. Die Mama ist in der Zwischenzeit auch wieder mehr eigenständig unterwegs und verdrückt sich zeitweise ins Haus auf das Sofa 🙂 Es sei ihr gegönnt! Outdoor: Die Minis rennen nun im Welpenauslauf nach Lebenslust umher und Inddor: Auch hier gibt es jede Menge Neues zu entdecken. Bilder der Welpen in der 6. Woche HIER:

Read More

Der Umzug ins Welpenhaus!

Unsere Hundekinder ziehen in der Regel in der 4. Woche in das Welpenhaus. Hier haben sie mehr Platz und die Zufütterung mit Welpenbrei ist eine neue Erfahrung für die Rasselbande. Bei 9 Kindern an der Zahl klappt das nicht immer auf Anhieb und so landen die kleinen Pfoten im Brei und alles wird hübsch auf die Geschwister verteilt. Die Mama ist nun gefragt und sie leckt alle geduldig wieder sauber. Es braucht meistens aber nur 1 Tag, dann haben kleine…

Read More

Olga und neun Hundekinder am Valentins-Tag!

Olga (Furiosa von der Emsmühle) hatte in all den Jahren bisher keinen Wurf. Sie hat sich gedacht, dass können mal die anderen machen. Doch dieses Jahr hat sie wohl dem Chef eine besondere Freude machen wollen und so kamen am Valentins-Tag 9 Hundekinder auf der Emsmühle an. 3 Rüden und 6 Hündinnen, darauf waren wir nicht gefasst. In der Zwischenzeit sind Olga´s Valentins Kinder schon in der 2. Woche. In dieser Woche öffnen die Hundekinder die Augen und auf diesen…

Read More

Silvester 2019 – auf ins neue Jahr 2020!

Ein bewegtes Jahr liegt hinter uns. Die jungen Hunde Strozzavolpe Simply Red „Peppo“, Happy Holly von der Emsmühle „Happy“ und Imme von der Emsmühle „Pucki“ hatten ihre ersten Auftritte auf dem Ausstellungsparkett und haben sich allerbestens präsentiert. Doyle, unser Herzenshund, der immer verlässliche, auch er hat alles gegeben. Er steht ja seit Jahren für die Emsmühle auf den Ausstellungen der Welt und hat in seiner ruhigen und freundlichen Art eine Vielzahl von Championaten errungen. In England fügte er 2019 zu…

Read More
Die letzten Beiträge
Translate